Skip to main content

uks-material.de

unkonzentrierte-schueler.de

Startseite
Das neue Material
Infos und Schreibschrift
Kostenlose Übungsblätter
... in Schreibschrift
... in Druckschrift
Alphabetisierungskurs DR
Alphabetisierungskurs GS
AlphabetisierungMigranten
Intensivkurs Deutsch 2
Buchstabenblätter DR
Schwierige Wörter DR
Schülerarbeitsheft DR
Alphabet-Lernkurs DR
Rätseltexte DR
Aufsatztraining DR
Aufsatztraining GS
Grammatik Karteikarten
Grammatik Übungssätze
Schatzkarte am PC erstellen
Wortschatztraining DR
Buchstabenkunst DR
... Rechnen/Mathe
Verlagsprodukte
Kontakt/Impressum
Tipps
Buchstabenkunst
 Veröffentlichung: 14. Mai 2013                    12 Seiten

W O R T A R T E N   

Grammatik-Karteikartensammlung:

Keine Angst mehr vor lateinischen Grammatikbegriffen! Einsetzbar ab Ende 2. Klasse ... bis Sekundarstufe

  • lateinische Bezeichnungen der Grammatikbegriffe kennenlernen
  • grammatische Begriffe verstehen, zuordnen und abspeichern
  • Regeln anhand von einfachen Beispielsätzen selbst erkennen
  • eine Sammlung zum Nachschauen anlegen -  auch für die Sekundarstufe geeignet 

Wichtige Tipps:

Bitte drucken Sie die Blätter in Farbe aus, da die unterschiedliche Farbwahl ein fester Bestandteil des Konzeptes ist. Später sollen in den Übungstexten auch die verschiedenen Wortarten in der jeweiligen Umrandungsfarbe unterstrichen/markiert werden.

Nach dem Ausdrucken sollten die A4-Blätter möglichst einzeln in Klarsichthüllen gesteckt und in der richtigen Reihenfolge in einem Ringbuchordner abgeheftet werden. So bleibt die Kartei geschützt und es lässt sich dank Nummerierung immer schnell auf das einzelne Thema zugreifen.

Die Grammatik-Karteikarten inzwischen nicht mehr kostenlos - es gibt sie bei Lehrermarktplatz.de für 0,79 Euro pro Gruppe:

 

  
Ein wichtiger Hinweis:

Für die Karteikarten habe ich in acht verschiedenen Grammatik-Lehrwerken (vorwiegend des Duden-Verlags) recherchiert und die Wörtersammlungen danach zusammengestellt. Absolute Fehlerfreiheit kann ich dennoch nicht garantieren, da die Darstellung ein und desselben Themas in manchen Büchern unterschiedlich war.